80 Soldaten am Kantonsspital im Einsatz

Die Schweizer Armee hilft am Luzerner Kantonsspital aus. Wie dieses am Mittwoch mitteilte, sind zur Zeit 80 Soldaten an den Spitalstandorten Luzern, Sursee und Wolhusen im Einsatz.

Ein Corona-Testcenter eröffnet

Bei der BBZ-Sporthalle in Willisau nahm am Mittwochmittag ein Corona-Testcenter den Betrieb auf. Initiiert haben dieses die Ärzten der Region in Zusammenarbeit mit der Stadt Willisau und der…

Werbung

 

https://www.gedenkkarten.ch

Lukas Lustenberger tritt nicht mehr an

Lukas Lustenberger, bisheriger Gemeinderat von Luthern, verpasste die Wiederwahl im ersten Wahlgang. Heute Dienstag hat er den Gemeinderat Luthern informiert, dass er zum zweiten Wahlgang…

"Wir müssen Bio-Konsumenten gewinnen"

Die Biobauern stehen vor einer neuen Herausforderung: Das Angebot an Bioprodukten ist erstmals höher als die Nachfrage. Was bedeutet das für die Produzenten? Der WB sprach mit dem Altbürer…

Erst vier der fünf Bisherigen gewählt

In Ufhusen traten alle bisherigen Ratsmitglieder zur Wiederwahl an. Nach dem Wahlsonntag sind aber erst vier der fünf Sitze besetzt, da Josef Müller (IG Zukunft Ufhusen) mit 116 Stimmen das…

Zweite Wahlgänge in vier Gemeinden

In Luthern, Pfaffnau, Reiden und Ufhusen sind noch nicht alle Gemeinderatssitze besetzt. Kommen keine stillen Wahlen zustande, muss ein zweiter Wahlgang entscheiden. Das Datum ist wegen der…

Die SVP bleibt ohne Vertretung im Rat

Die SVP hat den Sprung in den Gemeinderat nicht geschafft. Anstelle der SVP-Kandidatin erreichte die Parteilose Vanessa Hugelshofer das absolute Mehr. Mit ihr nehmen neu drei Parteilose im…

Das Ja zum gemeinsamen Weg

Die beiden Nachbargemeinden Gettnau und Willisau fusionieren. Gettnau sagte mit einem Ja-Anteil von 81,8 Prozent Ja zum Zusammenschluss, in Willisau lag dieser bei 61 Prozent.

Gettnau sagt Ja zur Fusion

Gettnau sagt mit 81,8 Prozent Ja zum Zusammenschluss mit Willisau. Nun heisst es: Warten auf das Ergebnis von Nachbar Willisau.