Kanton

Gratis Berufsberatung für alle ab 2022

Alle Luzernerinnen und Luzerner können ab dem kommenden Jahr gratis die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in Anspruch nehmen. Der Regierungsrat hat dazu das Gesetz angepasst. Bislang…

"Unser Name ist nicht mehr zeitgemäss"

Die Stiftung für Schwerbehinderte Luzern (SSBL) wird heuer 50 Jahre alt. Geleitet wird sie vom Egolzwiler Pius Bernet. Im WB-Gespräch äussert sich der einstige «Finanzchef des Jahres» zu…

Die grosse Dame der Luzerner Politik

Vor 30 Jahren wurde Josi J. Meier als erste Frau zur Ständeratspräsidentin gewählt. Nach ihrem Tod räumte der Dagmerseller alt Regierungsrat Klaus Fellmann ihre Kanzlei im Hotel Schweizerhof…

400 Verstösse gegen Covid-Massnahmen

Im Kanton Luzern haben die Strafverfolgungsbehörden im Jahr 2020 rund 400 Widerhandlungen gegen die Covid-19-Gesetz festgestellt. Trotz dieser "neuen" Kategorie von Vergehen blieb die Zahl…

Als würde man in alten Zeitungen blättern

Der Luzerner Fotograf Emanuel Ammon schildert in einem Buch die Geschichte des «Luzerner Tagblatt». Das 200 Seiten dicke Werk zeigt nicht nur den Wandel des Medienhauses, sondern ist auch…

Kompromiss im Schleppschlauchstreit

Im Streit um die Einführung eines Schleppschlauchobligatoriums zur Ausbringung von Gülle im Kanton Luzern hat der Regierungsrat einen Kompromiss gefunden. Er genehmigt gewissen Betrieben…

Grosser Andrang auf Auffrischungsimpfungen

Seit einer Woche kann man sich im Kanton Luzern für die Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus anmelden. Die Nachfrage nach der so genannten Booster-Impfung ist gross: Bislang sicherten…