Blog


WB-Gspröch

Sommerserie 2020 – Im Wilden Westen

Ein kleines Jubiläum steht an: In diesen Tagen lanciert der WB zum 25. Mal eine Sommerserie. Ihr Titel: "Im Wilden Westen". Heuer sind die Reporterinnen und Reporter als Cow­girls und Cowboys auf einem (motorisierten) Pony unterwegs. Und sie wissen nicht, was sie genau erwartet.

PS: Wer in alten Sommerserien stöbern möchte, kann dies unter https://wb-sommerserie.com/

Beiträge

Der Südafrikaner in der Schweizer Nati

William Damerell, wohnhaft in einer Alterswohnung beim Ettiswiler Alters- und Pflegeheim Sonnbühl, ist ein Exot unter den Modellflugpiloten: Er frönt dem Freiflug. Was ist das? 

Die erste Fahrstunde als Asphalt-Cowboy

Auf meinem «Pony» reite ich ins Reich der tausend Rösser. Ich bin Gast beim grössten Arbeitgeber der Region, der Firma Galliker Transport & Logistics. Hier werde ich mit einer besonderen Herausforderung überrascht.

Sommerserie Teil 5

WB-Reporterin Irene Zemp-Bisang durfte auf ihrem Ritt durch die Region einen tollen Ausblick geniessen und bekam Einblick in den Alltag von vier  Persönlichkeiten.
 

Sie sorgt für Leichtigkleit im Heimalltag

«Als Clownin kann ich bei Schwachen die Stärken wieder hervorlocken, oft kurz die Augen öffnen und ein Lächeln hervorzaubern», sagt Ulrike Dempewolff. Sie geht als «Lieselotte Loreley» regelmässig in Alters- und Pflegeheimen auf Clownvisite. Cowboy Norbert Bossart besuchte sie in ihrem Zuhause, im alten Roggliswiler Schulhaus.

Dieser Mann gehört wie Bell zu Zell

Als letzter Mohikaner – oder besser als letzter Cowboy der WB-Redaktion – besucht Reporter Norbert Bossart zuerst ein Zeller Dorforiginal.

Wanted: Norbert Bossart

Als letzter Cowboy ist im Rahmen der WB-Sommerserie Redaktor Norbert Bossart auf seinem Ritt durch den Wilden Westen. Und wieder lockt als "Kopfgeld" ein besonderer Gutschein.

Mit dem "Sachsenporsche" auf Achse

Der pensionierte Wikoner Posthalter Oskar Trutmann nahm WB-Reporterin Irene Zemp mit auf eine Rundfahrt durchs Wiggertal. Sie durfte auf dem Beifahrersitz des Trabanten Platz nehmen. Ein besonderes Erlebnis.

Sommerserie Teil 4

Ein vielseitiger Cowboy: WB-Redaktor Pascal Vogel mutierte auf seinem wilden Ritt zum Feuerwehrmann, Wikinger und Glöckner.

Magenbrot-Rezept

Magenbrot? Klar, das kauft man an der Chilbi! Im rosa Säcklein. Man kann es aber auch selber machen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.