Geglückter Auftakt für Ruckstuhl

Géraldine Ruckstuhl zeigte zum Auftakt des Siebenkampfs ein gutes 100-Meter-Hürden-Rennen. Foto Screenshot SRF

Géraldine Ruckstuhl ist mit einer Saisonbestleistung über 100 Meter Hürden zu ihrem EM-Siebenkampf in Berlin gestartet. Die Altbürerin blieb in 13,90 Sekunden nur eine Zehntelsekunde über ihrer persönlichen Bestleistung.

Géraldine Ruckstuhl beendete die zweite von vier Serien über 100 Meter Hürden auf dem zweiten Platz. Einzig die Französin Diane Marie-Hardy war noch fünf Hundertstelsekunden schneller als die Altbürerin. In der Gesamtwertung liegt die 20-Jährige nach der ersten Disziplin mit 993 Punkten auf Rang 16. In Führung liegt die Deutsche Louisa Grauvogel (12,97 Sekunden; 1129 Punkte)

Fortgesetzt wird der Siebenkampf der Frauen am Donnerstag ab 11.05 Uhr mit dem Hochsprung.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.