Dagmerseller kämpfen um den Cupsieg

Der TV Dagmersellen hat sich für das "Final4"-Turnier um den Sieg im Regional-Cup qualifiziert. Am Mittwochabend setzten sich die Wiggertaler in Kriens gegen das U19-Team der SG Pilatus mit 30:28 durch.

Jubel beim TVD (hier ein Bild nach dem Derbysieg in Willisau): Die Dagmerseller stehen im Finalturnier um den Cupsieg. Foto ti.

Die Dagmerseller schafften im Vergleich mit den jungen und talentierten Spielern der U19-Mannschaft der SG Pilatus bereits vor der Pause die entscheidende Differenz. Nach 30 Minuten führte das Team von Trainer Martin Prachar mit 16:9. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner zwar noch einmal nahe heran, letztlich liessen sich die Dagmerseller den Sieg und damit die Qualifikation für das "Final4"-Turnier Mitte Februar in Hochdorf nicht mehr nehmen.

Mehr dazu im WB vom Freitag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.