Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Vermeintliche Grenzen verschoben

Das Coronavirus hat auch der Frauen-Bundesliga eine Zwangspause verordnet. Am Freitag endet diese. Vorläufig noch nicht dabei sein wird Luana Bühler von der TSG 1899 Hoffenheim. Die Altishoferin erholt sich von einer Knieoperation, liebäugelt aber noch mit Einsätzen in dieser Saison.

Es ist zum Glück nichts Gravierendes. Schon wenige Tage nach der Operation am rechten Knie Mitte Mai kann Luana Bühler die Krücken wieder weglegen. «Es war ein kleiner Eingriff», sagt die 24-Jährige. Ein kleiner Eingriff mit hoffentlich grosser Wirkung.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!