Wieder kein Sieg beim Heimturnier

Der FC Schötz hat den ersten Turniersieg seit 2012 beim heimischen Club-2000-Cup verpasst: Der Gastgeber verlor am Freitagabend den Final gegen Langenthal mit 1:2.

Im Final gestoppt: Die Schötzer (hier Agron Skeraj im Halbfinal gegen Willisau) unterlagen Langenthal. Foto Mathias Bühler

Der von Willy Neuenschwander trainierte FC Langenthal hat den Turniersieg beim Club-2000-Cup in Schötz verteidigt. Die Oberaargauer setzten sich im Final am Freitagabend gegen Gastgeber Schötz mit 2:1 durch.

Im Spiel um Rang 3 gewann der FC Sursee im Duell der beiden Mannschaften aus der 2. Liga interregional gegen Willisau mit 2:1. pbi

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.