Nebikon

Silos können Energie tanken

Als erste Futtermühle der Zentralschweiz kann die Nebiker  Egli Mühlen AG die Fassaden ihrer heutigen Silos mit Solarpanels ausrüsten. Gegen das Baugesuch gingen keine Einsprachen ein.

Kostbarer als jedes Geld der Welt

Blutspenden ist in Zeiten von Corona nicht nur erlaubt, sondern weiterhin erwünscht. Doch nicht alle, die spenden wollen, dürfen. Dies mussten am Montag 14 Spendewillige am eigenen Leib…

Egli-Silos sollen Sonnenenergie tanken

Die Egli-Türme prägen das Dorfbild – vielleicht schon bald in einem neuen Kleid. An drei der 60 Meter hohen Wände soll künftig via Photovoltaik Strom für den Betrieb der Futtermühle…

Ein Grossprojekt in der Pipeline

Aussteigen um umzusteigen. Am Nebiker Bahnhof ist ein regionaler Bushub geplant. Doch dies ist nicht das einzige Projekt, welches voraussichtlich bis 2025 mitten im Dorf für rege…

Sieben (B)engel treten vor die Kamera

Klappe die erste! Dies heisst es für die Theatergruppe der Primarschule Nebikon heute Nachmittag. Damit sie ihre selbst erarbeitete Weihnachtsszene trotz Corona einem gros­sen Publikum…

Wenn die perfekte Welle bricht

2013 machte sich Tom Egli auf, um in Ferrol seinen Traum zu leben und an der spanischen Atlantikküste eine Surfschule aufzubauen. Nun schliesst er dieses Kapitel und kehrt in die Schweiz…

Wurzeln von Schattdorf bis Nebikon

Der Arbeit wegen kam er vor 57 Jahren ins Wiggertal, der lieb gewonnenen Menschen wegen ist er bis heute geblieben: Der gebürtige Urner Armin Gisler hat gemeinsam mit Ehefrau Renate in der…

Einblick in die Berufswelt erhalten

Am Podiumsanlass «Erwartungen der Lehrmeister an die Lernenden» zeigten die Schule Nebikon und der Gewerbeverein Nebikon-Altishofen auf, worauf Lehrlingsverantwortliche bei der Wahl ihrer…

Baupläne ziehen «Bahnhöfli» mit ein

Obwohl über und neben dem Nebiker Restaurant Bahnhof Bauprofile in die Höhe ragen: Auf seinen Gastronomiebetrieb mitten im Dorf muss die Bevölkerung auch bei einem allfälligen Abriss des…

Badi verlängert Saison

Das schöne Wetter lässt die Bademeister strahlen: Nach Reiden (geöffnet bis am 27. September) verlängert nun auch die Badi Nebikon die Freibadsaison um mindestens eine Woche bis am 18…

RSS feed for Nebikon