Bürgerrechtskommission: neuer Präsident

Der neue Präsident der Bürgerrechtskommission, Sixtus Oetterli. Foto zvg

Sixtus Oetterli ist neuer Präsident der Bürgerrechtskommission. Das bisherige Mitglied wurde in stiller Wahl gewählt und tritt sein Amt am 1. Dezember 2016 an. Sixtus Oetterli, geboren 1971, ist Technischer Kaufmann und wohnt in Langnau.

Zur Ersatzwahl kam es, weil Beat Steinmann am 5. Juni 2016 zum neuen Gemeindepräsidenten von Reiden gewählt wurde. In der Folge reichte er seine Demission als Präsident der Bürgerrechtskommission auf den 30. November 2016 beim Gemeinderat ein. Bis zum Ablauf der Einreichefrist von Montag, 10. Oktober 2016, 12.00 Uhr, ist für die Ersatzwahl lediglich Sixtus Oetterli vorgeschlagen worden. Er ist somit in stiller Wahl gewählt. Die Urnenwahl vom 27. November 2016 wird demzufolge abgesagt. 

 

Sixtus Oetterli ist seit einigen Jahren Mitglied der Bürgerrechtskommission. Den frei werdenden Sitz gilt es nun wieder zu besetzen. Aus diesem Grund wird der Gemeinderat die Ersatzwahl für ein Mitglied der Bürgerrechtskommission demnächst anordnen.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.