Severin Bühler ist Schweizer Meister

Severin Bühler aus Hofstatt krönte sich am vergangenen Samstag in Aigle zum besten Holzsportler der Schweiz. In einem spannenden Wettkampf setzte er sich erst nach der letzten Disziplin an die Spitze. David Birrer aus Luthern belegte den 10. Rang.

Severin Bühler vom Timbersportclub Luthern ist neuer Schweizer Meister der Holzsportler. Foto Stihl Timbersports

Der Wettkampf um den Titel als Schweizer Meister war ein Kräftemessen zwischen den zwölf besten Holzsportathleten der Schweiz und blieb bis zur letzten Disziplin spannend. Die Erwartungen an den amtierenden und bereits zehnfachen Schweizer Meister und Lokalmatador Christoph Geissler aus Aigle/VD waren hoch. Während des ganzen Wettkampfs lieferten sich Geissler und Pirmin Gnädinger aus Ramsen/SH ein spannendes Duell mit  letztlich überraschendem Ausgang. Erst die allerletzte Disziplin mit der Hot Saw wendete das Blatt; obwohl Geissler die schnelle Säge normalerweise sicher zu führen weiss, wurde er unerwarteterweise disqualifiziert. So vergab er den 1. Platz an Seve-rin Bühler aus Hofstatt. Dank einer starken Leistung und einer persönlichen Bestzeit von 6,14 Sekunden mit der Hot Saw überholte Bühler die beiden in Führung liegenden Athleten noch und sicherte sich zum ersten Mal den Titel als Schweizer Meister. Gnädinger verpasste den 1. Platz nur um einen Punkt und landete auf der Silber-Position, gefolgt von Geissler. Bühler löste somit den 10-fachen Schweizer Meister ab. Ob er damit eine neue Ära bei den Holzsportlern eingeläutet hat? Das Mitglied des Timbersportclubs Luthern zeigte während des ganzen Wettkampfs konstante Leistungen. 

Der Hinterländer sicherte sich damit nicht nur den Meistertitel, sondern hat auch eine grosse Chance auf die Teilnahme an der diesjährigen Weltmeisterschaft, die am Samstag, 2. Oktober, in München stattfindet. pd

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.