Guter Auftakt für Schötzer Karatekas

Die Athletinnen und Athleten der KS Schötz starteten erfolgreich in die neue Saison. Foto zvg

Neun Athletinnen und Athleten der Karateschule Schötz nahmen am Samstag am Nicki-Cup in Höchst/Österreich teil. Beim ersten Wettkampfeinsatz des neuen Jahres erzielten sie bereits gute Resultate.

Einen Kategoriensieg feierte Diellza Sejdijaj im Kumite der U18 (ab 59 kg). Auch Gjergj Tetaj (Zweiter im Kumite U21, ab 84 kg), Selin Bagderelli (Zweite im Kumite U18, bis 59 kg), Glenys Anderhalden (Zweite U12, bis 35 kg), Gariela Palushi (Dritte U12, bis 35 kg) und Açelya Keskin (Kata U10, 7Kyu) schafften es aufs Podest.

Bereits am Wochenende steht für die Karatekas der KS Schötz das erste Swiss-League-Turnier der Saison in Sursee an. Dabei geht es um Punkte für die Qualifikation zur Schweizermeisterschaft.

mehr dazu im WB vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.