LUKB erneut mit hohen Gewinnzahlen

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) hat im vergangenen Geschäftsjahr die Gewinnzahlen erneut verbessert. Erfolgreich war das Unternehmen auch im Akquirieren neuer Kundengelder. Nun erhalten die Aktionäre eine höhere Dividende.

Foto LUKB

Der Geschäftserfolg als Mass für die operative Leistungsfähigkeit verbesserte sich im vergangenen Geschäftsjahr um 4,9 Prozent auf 225,4 Millionen Franken, wie die LUKB am Donnerstag mitteilte.

Unter dem Strich resultierte ein um 1 Prozent gestiegener Konzerngewinn von 200,4 Millionen Franken. Die Aktionäre sollen erneut in den Genuss einer um 0,5 Franken auf 12,50 Franken erhöhten Dividende kommen. Zum dritten Mal in Folge. (sda)

Mehr im WB vom Freitag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.