Er sorgt für Weiterbildung auf der Landschaft

Seit zehn Jahren amtet der Willisauer Thomas Habermacher als Rektor des Weiterbildungszentrums Kanton Luzern (WBZ). Ende Jahr tritt er in den vorzeitigen Ruhestand. Der WB hat sich mit ihm über die Meilensteine, die Herausforderungen und die Digitalisierung gesprochen.

Thomas Habermacher übergibt das Amt als Rektor des WBZ an den Schüpfheimer Patrick Stalder. Foto Stephan Weber

1200 Studierende, 140 Dozierende und über 20 Bildungsgänge: Das sind Zahlen zum Weiterbildungszentrum des Kantons Luzern (WBZ). Dieses koordiniert seit 2009 die Weiterbildungsangebote an sechs Berufsschulstandorten in Willisau, Sursee, Luzern, Emmen, Hohenrain und Schüpfheim.

Das WB-Gespräch mit Thomas Habermacher lesen Sie im Freitagsböttu.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.