Eine jodelmusikalische Feierstunde

Anderthalb Stunden lang bot der Jodlerklub Heimelig in der Pfarrkirche jodlerische Sternstunden. Im Mittelpunkt das einzigartige Klangerlebnis dank einem subtilen Zusammenspiel von zwei Interpreten an ihren Instrumenten.

Ein Klangerlebnis: Jörg Wisler am Alphorn und Stefan Schrag am Marimbaphon. Foto Klaus Marti

Ein ausführlicher Konzertbericht von Klaus Marti ist in der WB-Dienstagausgabe zu lesen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.