Zwei Premieren beim «Schnellsten Menznauer»

Der «Schnellste Menznauer» Lian Lustenberger und die «Schnellste Menznauerin» Foto Melanie Bucher.

Über 180 Kinder nahmen vor Kurzem am traditionellen «Schnellsten Menznauer» teil. Bei den Mädchen konnte sich Melanie Bucher durchsetzen und ist erstmals schnellste Menznauerin. Bei den Knaben holte Lian Lustenberger mit deutlichem Vorsprung zum ersten Mal den Siegertitel.

Die allerschnellsten vier Mädchen und vier Knaben machten in den beiden grossen Finalen die Tagessiege unter sich aus. Den Final der Mädchen gewann Melanie Bucher knapp vor Fabienne Bucher. Bei den Knaben siegte Lian Lustenberger.

An der Rangverkündigung durften alle Teilnehmenden einen Preis, welcher von der Swiss Krono AG gesponsert wurde, in Empfang nehmen. Zudem erhielten die drei erstplatzierten Mädchen und die drei erstplatzierten Knaben pro Jahrgang je eine Medaille.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.