Drogenprobleme in der Landwirtschaft

«Der Zoff mit dem Stoff»: Unter diesem Titel steht das diesjährige Theater der Landjugend Geiss. Auch dieses Jahr werden die Lachmuskeln arg strapaziert und die Freunde von Komödien kommen voll auf ihre Rechnung.

Wenn sich ein naiver Gemüsebauer vom Anbau einer ihm unbekannten Pflanze das grosse Geld verspricht, ein Pizzabäcker mit dieser Pflanze seine Potenzprobleme beheben und ein Mafiosi der Deal seines Lebens machen will, dann ist Zoff vorprogrammiert. «Nome Zoff metem Stoff», heisst dementsprechend die diesjährige Theaterproduktion der Landjugend Geiss, welche an insgesamt fünf Abende auf der Bühne der Mehrzweckhalle in Geiss aufgeführt wird. Zehn Laienschauspieler leben dabei auf der Bühne ihre Theaterfreude aus und amüsieren das Publikum köstlich.

Einen ausführlichen Bericht von Marlis Roos Willi finden Sie im WB vom nächsten Dienstag.

Weitere Vorstellungen: Freitag, 17. März;  Samstag, 18. März, jeweils um 20 Uhr in Mehrzweckhalle Geiss. Reservationen auf www.lj-geiss.ch.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.