Das aktuelle WB-Gspröch

Lagerhalle eines Autohändlers abgebrannt

Eine Lagerhalle mit mehreren Autos ist am Donnerstag in Grossdietwil ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Hinweise darauf, wo genau das Feuer ausgebrochen sein könnte.

Eine Lagerhalle und mehrere Autos sind in Grossdiewil verbrannt.
Luzerner Polizei
 

Als die Einsatzkräfte kurz nach 9.15 Uhr eintrafen, sei die Halle eines Autohändlers bereits in Vollbrand gestanden, teilte ein Sprecher der Luzerner Polizei am Freitag auf Anfrage mit. Mit einem Aufruf bitte man daher die Bevölkerung um Bilder oder Videoaufnahmen von einem früheren Zeitpunkt des Brandes, damit die Ermittler die Suche einschränken könnten.

Die Brandursache sei nicht klar. Die Halle wurde beim Brand zum grössten Teil zerstört. Den Schaden kann die Polizei noch nicht beziffern. Im Einsatz standen über 100 Feuerwehrleute.  sda

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.