Zwei Gemeinderäte in stiller Wahl gewählt

Gewählt: Wolfgang Kunzelmann (links) und Ivan Zanin.

Der parteilose Ivan Zanin nimmt als Gemeindeammann und Wolfgang Kunzelmann (SVP) als Mitglied im Gemeinderat Einsitz. 

die Eingabefrist für die Ersatzwahlen ab. Mit Wolfgang Kunzelmann und Ivan Zanin bewarben sich zwei Kandidaten für die beiden freiwerdenden Sitze. Somit erfolgte für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020 eine stille Wahl, ist der Urnengang vom 11. Juni abgesagt. Der Gemeinderat setzt sich künftig mit den bisherigen René Wiederkehr (Gemeindepräsident) und Markus Dietrich (übernimmt Bildung) und dem frisch gewählten Gemeindeammann Ivan Zanin aus drei parteilosen Mitgliedern zusammen. Die CVP hat mit Michaela Tschuor-Naydowski (Sozialvorsteherin) und die SVP mit dem neugewählten Gemeinderat Wolfgang Kunzelmann (Finanzen) je eine Vertretung im Rat.

Mehr dazu lesen Sie im "Willisauer Bote" vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.