Mittwoch, 23. Juli 2014

Fussball, Amtscup: Willisau gewinnt gegen Algro

Am Dienstagabend gewann der FC Willisau am Amtscup in Zell gegen den FC Algro mit 5:2. Zell und Nebikon (unser Bild) trennten sich 1:1-Unentschieden.

Seilziehen: Ebersecker U19-Mannschaft ist Schweizer Meister

Am Turnier in Engelberg standen gleich drei Teams des Seilziehclubs Ebersecken im Einsatz. Mit zwei Tagessiegen der Junioren U23 und der Jugend U19 sowie einem sechsten Platz der Elite 580 kg kehrten sie erfolgreich nach Hause. Die Jugend U19 ist mit diesem Erfolg Schweizermeister 2014.

Mehlsecken: Hans Baer steuert einen Koloss mit 7000 Litern Korn im Tank

Ab Ende Juni erobern sie die reifen Fruchtfelder: Mähdrescher. Am Steuer eines solchen sitzt der Mehlsecker Hans Baer. Der WB hat den Lohnunternehmer bei seiner Arbeit besucht und unter anderem erfahren, dass das «Bett im Kornfeld» kein Mythos ist.

Ringen: Samuel Scherrer wird Fünfter an Kadetten-WM

Erneut ein Topresultat eines Willisauer Ringers an einer grossen Meisterschaft: Der 17-jährige Samuel Scherrer überzeugte an der Kadetten-WM in der Slowakei mit einer starken Leistung und einem sehr guten fünften Rang – und schnupperte dabei gar an Bronze.

Fussball: Schötz verliert den Final des Heimturniers

Der FC Schötz ging mit dem Ziel der Titelverteidigung in das Finalspiel des Cup-2000-Cups. Doch der Gegner war zu stark. Der SC Cham schlug das Heimteam auf Wissenhusen mit 3:0. Im Spiel um Platz drei schlug Sursee den FC Ruswil mit 4:0.

Zell sticht mit dem "Nell"

Am Donnerstag werden im Donnschtigs-Jass die Karten für Büron und Zell gemischt. Die Siegergemeinde wird Austragungsort der nächsten Jass-Sendung vom 31. Juli. Für Zell treten der erst 13-jährige Dominic Hecht und die 17-jährige Stefanie Grüter an. Mehr im WB.

Fussball: Kantersiege für Zell und Algro im Amtscup

Der Amtscup-Start war der Spieltag der Torjäger. Der Zeller Paulo Cerejo und der Algroaner Emrah Karaboga schossen ihre Vereine zu Kantersiegen gegen den FC Schötz II und den SC Reiden. Die Begegnung zwischen Wauwil-Egolzwil und Grosswangen endete torlos.

Schwingen: Werner Suppiger verpasste Menzberg-Sieg knapp

Am Menzberg-Schwinget verpasste der Wiggertaler Werner Suppiger den Heimsieg ganz knapp. Im Kampf um den Schlussgang musste er gegen den späteren Festsieger Sven Schurtenberger aus Nottwil eine ärgerliche Niederlage einstecken. Am Schluss blieb ihm immerhin der Ehrenplatz.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite