Sonntag, 21. September 2014

Der FC Schötz steht im Achtelfinal des Schweizer Cups

Fussball, Schweizer Cup, 1/16-Final: Vor 840 Fans setzte sich Schötz (1. Liga) auswärts gegen Hergiswil (2. Liga, Inter) mit 3:1 (0:0) durch. Ferricchio, Kronenberg und Saliu trafen bis zum 3:0 für Schötz. Hergiswils Ehrentreffer fiel in der 94. Minute.

Starke Buttisholzer Reaktion in Altdorf: 2:1-Sieg

Fussball, 2. Liga, Regional, 5. Runde: Altdorf - Buttisholz 1:2 (Thomas Grüter und André Grüter trafen für Buttisholz). Kickers - Perlen-Buchrain 2:1. Brunnen - Aegeri 0:0. Stans - Emmen 2:1. SCOG - Emmenbrücke 1:0. Am Freitag: Willisau - Littau 2:4.

Algro verliert zu Hause dem FC Wauwil-Egolzwil

Fussball, 3. Liga, Gruppe 3: Triengen - Entlebuch 1:2. Algro - Wauwil-Egolzwil 3:4. Reiden - Hildisrieder SV 2:2. Dagmersellen - Nottwil 1:1. Schüpfheim - Schötz II 0:3. Gunzwil II - Wolhusen 2:2. Dagmersellen und Nottwil liegen punktgleich vorne.

Dagmerseller unterliegen zu Hause der SG HV Olten

Handball, 1. Liga der Männer, Gruppe 2, 2. Runde: Der TV Dagmersellen blieb auch im zweiten Saisonspiel ohne Punkte. Vor 225 Fans in der Dagmerseller Chrüzmatt-Halle unterlag man einem in der Offensvie effzienteren Olten mit 23:28.

Ettiswil: Anwohner ärgern sich über den Kanton

Eine Sanierung der Kantonsstrasse ist dringend nötig. Darin scheint sich die Bevölkerung einig. Widerstand gibt es jedoch gegen die geplante Breite der Surseestrasse. Dagegen kämpfen eine Gruppe Anwohner, seit die Pläne des Kantons öffentlich auflagen. Wie ist der Stand heute?

Grosswangen: Sie spürt, wo dem Pferd der Schuh drückt

Die Pferdeflüsterin von Wüschiswil: Melanie Schufaisl zieht als Hufschmiedin von Hof zu Hof. Ein Augenschein bei einem uralten Handwerk im Freitagsböttu.

Region: Strassenlärm per Verordnung in die Schranken weisen

Übersteigt der Verkehrslärm die gesetzlichen Grenzwerte, müssen Massnahmen ergriffen werden. So will es die Lärmschutz-Verordnung des Bundes von 1987. Der WB fragte nach, was dies für die Strassen im WB-Gebiet heisst.

Hergiswil: Internationale Berufs-Champions lernen Holzsägen

Sie haben erfolgreich an Berufsweltmeisterschaften teilgenommen und kommen aus Singapur, Marokko, Litauen oder den Vereinigten Arabischen Emiraten. 30 junge Berufsleute aus aller Welt haben am Mittwoch in Hergiswil alte Schweizer Traditionen kennengelernt.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite