Mit den Kindern an die Gemeindeversammlung

Blick auf Reiden. Foto Stefan Bossart

Woher den Babysitter nehmen? Diese Frage müssen sich die Reiderinnen und Reider nicht stellen, wenn sie am kommenden Donnerstag, 4. Mai, 20 Uhr, an der Gemeindeversammlung teilnehmen möchten.

Sie können ihre vier bis zwölfjährigen Kinder einfach mitnehmen. Während die Erwachsenen im «Sonne»-Saal politisieren, ist ihr Nachwuchs im extra eingerichteten Hort bestens betreut. Mit dem Film «Trolls» ist für grosses Kino gesorgt, gesalzenes Popcorn und Apfelschorle inbegriffen.

Hinter der Idee steht ein Reider Ehepaar, das zwar nicht abstimmen darf, jedoch trotzdem seinen Beitrag an den Anlass leisten möchten – weil ihnen die Zukunft der Badi am Herzen liegt, über die am Abend entschieden wird.

Mehr dazu lesen Sie im "Willisauer Bote" vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.