Tobias Portmann gewinnt in Österreich

Tobias Portmann (roter Dress) gewann die Flatz Open in der Kategorie Freistil, bis 70 kg. Foto WB-Archiv/Joe Bossert

Die Internationalen der RCW Lions sind bereits wieder mit vollem Elan in das neue Jahr gestartet. Und dies mit Erfolg: Am ersten Ernstkampf 2018 konnte sich Tobias Portmann zuoberst auf das Podest kämpfen.

Am vorletzten Wochenende galt es für den Willisauer Ringer Tobias Portmann Ernst: Im österreichischen Wolfurt trat er bei den Flatz Open zum ersten Mal in diesem Jahr bei einem internationalen Turnier an – und dies äusserst erfolgreich. In der Kategorie Freistil, bis 70kg, gewann der 19-Jährige seine beiden Kämpfe gegen Gegner aus Ungarn und der Slowakei, was gleichbedeutend mit dem Kategoriensieg war.

Mehr zum Ringsport in der WB-Ausgabe vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.