Ein Unentschieden zum Auftakt

Die Willisauerinnen (hier Denise Egli im Spiel gegen Herzogenbuchsee) erkämpften sich einen Punkt. Foto Archiv/mb

Die Handballerinnen des STV Willisau sind am Samstagabend mit einem 18:18-Unentschieden in die 1.-Liga-Abstiegsrunde gestartet. In der 2. Liga der Herren bezog der TVD II in Malters eine weitere Niederlage.

Zur Pause noch lagen die Willisauerinnen in Frick mit zwei Toren im Rückstand (9:11). Nach 60 Minuten stand dann immerhin ein Punkt auf der Habenseite des Teams von Trainer Peter Joller.

In der 2. Liga der Herren unterlag die zweite Mannschaft des TV Dagmersellen ebenfalls am Samstagabend in Malters mit 28:29. Damit verbleiben die Wiggertaler mit weiterhin erst vier Punkten auf dem vorletzten Platz.

mehr dazu im WB vom Dienstag

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.