TVD nach Heimsieg vor Pratteln

Die Dagmerseller (hier Adnan Idrizi) haben Kurs Richtung Finalrunde genommen. Foto Archiv/Mathias Bühler

Der TV Dagmersellen hat in der vorletzten Runde der Qualifikation das bedeutungsvolle Heimspiel gegen Pratteln mit 31:27. Damit fehlt den Wiggertalern ein Sieg zur Finalrunden-Qualifikation.

Die Dagmerseller legten im Duell gegen den direkten Konkurrenten aus Pratteln bärenstark los: Im Verlauf der ersten Halbzeit führte das Team von Coach Sandro Bieri zwischenzeitlich mit neun Toren Differenz. Auch als die Basler wieder bis auf zwei Tore rankamen, blieben die Wiggertaler ruhig und kamen schliesslich zu einem verdienten Sieg. Somit zogen sie eine Runde vor Schluss an Pratteln vorbei und können mit einem Sieg am nächsten Samstag auswärts gegen Herzogenbuchsee den Einzug in die Finalrunde perfekt machen.

2. Liga: Willisau und TVD II geschlagen

In der 2. Liga verloren der STV Willisau (31:36 auswärts gegen Stans II) und der TVD II (25:26 zu Hause gegen die HSG Zug/Baar Superbulls) ihr Spiele am Samstag. Damit wird vor allem für die Dagmerseller Reserven die Lage immer ungemütlicher.

mehr dazu im WB vom Dienstag

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.