Feuerwehr stand im Dauereinsatz

Starke Regenfälle in der Nacht auf Dienstag und am Morgen danach liessen Bäche in der Region anschwellen. Unterspülungen und Überschwemmungen hielten die Feuerwehr in Atem.

Ein überschwemmter Schweinestall, eine unterspülte Bachmauer und überflutete Keller: Die Feuerwehr Wiggertal stand am Dienstag von 3 Uhr morgens bis in den Nachmittag hinein im Dauereinsatz. Mehr dazu in der WB-Ausgabe vom Freitag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.