Zwei Kandidaturen für SVP-Präsidium

Foto zvg
Kantonsrätin Angela Lüthold (Nottwil) und Partei-Vizepräsident Oliver Imfeld (Horw) bewerben sich um die Nachfolge von Nationalrat Franz Grüter als Präsidentin oder Präsident der SVP Luzern. Die Wahl findet am 1. Juni an einer Delegiertenversammlung statt.

 

Der 54-jährige Grüter hatte Mitte Februar bekannt gegeben, dass er sich wegen zeitlicher Belastung nicht der Wiederwahl stelle. Grüter ist Verwaltungsratspräsident des Internetunternehmens green.ch. Neben seiner Tätigkeit als Nationalrat ist er in der Parteileitung der SVP Schweiz Verantwortlicher für das Dossier Finanzen und Steuern.

Eine Findungskommission unter der Führung von Nationalrat Felix Müri sowie bestehend aus Regierungsrat Paul Winiker, Fraktionschef und Kantonsrat Guido Müller sowie Nationalrat Franz Grüter suchte daraufhin mögliche Kandidatinnen und Kandidaten.

Wer von den beiden Kandidaten am 1. Juni die Wahl verliert, wird automatisch Vizepräsident oder Vizepräsidentin, wie die Partei am Donnerstag mitteilte.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.