Kulturpreis für Operette Entlebuch

Foto Annalies Studer

Am Sonntag verlieh die Region Luzern West den Kulturpreis 2017 an die Operettenbühne der Theatergesellschaft Entlebuch. In einer  würdigen und freudvoll gestalteten Feier kam zum Ausdruck, wie hoch verdient diese Auszeichnung ist.  

 

 

„Dieser Preis ist auch eine Wertschätzung gegenüber dem grossen Kulturschaffen in der ländlichen Region“, sagte Guido Roos, Geschäftsführer von Region Luzern West. Es sei einer der Faktoren, welche Region Luzern West dazu bewogen hätte, den Preis an die Operettenbühne der Theatergesellschaft Entlebuch (TGE) zu vergeben. Er führte durch das Programm, welches mit prächtigen Operettenmelodien von Christa Hofstetter Marbacher und René Tellenbach, unter der Begleitung von Ruth Dängeli, umrahmt wurde.

Mehr im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.