Päcklifabrik an der Kapazitätsgrenze

Drei Millionen Pakete will «Brack» bald jährlich versenden. Doppelt so viele wie heute. Der Online-Händler investiert kräftig in seine Infrastruktur. Am Mittwoch wurden weitere, automatische Verpackungsanlagen eingeweiht. Nur ein Rechtsstreit bremst das Wachstum.

Competec hat in den letzten zwei Jahren weitere 20 Millionen Franken investiert. Und Roland Brack will weiter wachsen. Jedoch kann die Competec-Gruppe nur weiter wachsen, wenn sie den Erweiterungsbau mit geplanten 20 000 zusätzlichen Quadratmetern Nutzfläche realisieren kann. Zwei Nachbarn haben gegen den knapp 150 Meter langen und 30 Meter hohen Bau Einsprache erhoben. Seit Herbst 2016 läuft ein Verfahren beim Verwaltungsgericht. Roland Brack bestätigt, dass das gesamte Verwaltungsgericht Anfang April für eine Augenscheinverhandlung vor Ort war. Er hofft auf einen positiven Entscheid in den nächsten Wochen.

Lesen Sie den ganzen Bericht von Astrid Bossert Meier in der WB-Freitagsausgabe.

 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.