Aus Freude an der Bewegung

Kurzer Halt beim Goldwäscher am Wanderweg. Foto Heini Erbini

Am 8. Luthertaler Aktivtag vom Sonntag nahmen über 500 Biker und Wanderer teil und lernten nicht nur sportlich und ohne Wettkampfstress das Luthertal kennen, sondern taten auch etwas für die körperliche Fitness.

 

Bereits zum achten Mal wurde am vergangenen Sonntag der Luthertaler Aktivtag durchgeführt. Er gilt bei vielen Bikern und Wanderern weit herum als Geheimtipp. Grund: Das Luthertal und das Napfgebiet bietet mit seinen Seitentälern, den dunklen Bergwäldern und aussichtsreichen Eggen neben der landschaftlichen Abwechslung und der guten Luft auch viele schöne Wander- und Bikerouten. Start und Ziel war wie gewohnt beim Dorfschulhaus Hofmatt. Das Ziel des Aktivtages ist jeweils nicht Wettkampfstress, sondern ohne Zeitnahme können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb eines grosszügigen Zeitfensters nach ihrem Können und Tempo aktiv das Luthertal entdecken.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.