Das aktuelle WB-Gspröch

Josua Müller als Kandidat portiert

Die Ortsparteien und die IG Reiden spannten bei der Suche für die Nachfolge von Gemeindepräsident Hans Kunz zusammen. Wie das überparteiliche Komitee heute Donnerstag mitteilte, habe man in Person von Josua Müller-Gisler «einen fähigen Kandidaten» gefunden.

Marianne Schärli (Mitte) machte bereits im Vorfeld klar, dass die Parteizugehörigkeit keine Rolle spiele, sondern Führungsqualitäten zählen würden. «Genau diese bringt Josua Müller mit», so Marianne Schärli auf Nachfrage.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!