Bauarbeiten werden Mitte August fortgesetzt

Seit Anfang Juni ruhen am Bahnhof Reiden die Bauarbeiten aufgrund von Ressourcenengpässen. Nun konnten diese behoben werden, teilt die SBB mit. Ab dem 17. August werden die Arbeiten wieder aufgenommen.

Seit Anfang Juni ruhen die Bauarbeiten am Bahnhof Reiden. Mitte August werden diese wieder aufgenommen. Foto Pascal Vogel

«Wir haben Neuigkeiten»: Mit diesen Worten meldete sich vor Kurzem die SBB bei den Anwohnerinnen und Anwohnern des Bahnhofs Reiden sowie der Unterwasser- und Bahnhofstrasse. Via Schreiben informierte sie darüber, dass die fehlenden Ressourcen, welche die Bauarbeiten seit Anfang Juni blockiert hatten, behoben werden konnten. Ab Montag, 17. August, werden die Arbeiten fortgesetzt. Das Bauende ist auf Mitte Dezember festgelegt. Während den Bauarbeiten komme es zu unumgänglichen Einschränkungen, schreibt die SBB weiter.

Einschränkungen für Reisende
Seit vergangenem Sonntag und noch bis Mittwoch, 1. Oktober, werden in einzelnen Nächten zu Randzeiten Arbeiten ausgeführt. In dieser Zeit fallen einzelne RE-Züge und die S29 aus. Sie werden durch Busse ersetzt. Von Samstag, 3. Oktober, 00.25 Uhr, durchgehend bis Montag, 5. Oktober, 5 Uhr, kommt es aufgrund von Bauarbeiten am Bahnhof Reiden zu grösseren Fahrplananpassungen zwischen Olten und Luzern. Die SBB bittet die Reisenden, ihre Verbindungen vor Antritt der Reise im Online-Fahrplan unter www.sbb.ch oder in der App SBB Mobile zu prüfen.

Personenunterführung gesperrt
Von Montag, 14. September bis Freitag, 23. Oktober, ist die Personenunterführung beim Bahnhof Reiden gesperrt. In dieser Zeit werden die neuen Anschlüsse der Rampen und Treppen sowie der Boden bei der alten Personenunterführung erstellt. Die Fussgänger werden gebeten, den bestehenden Bahnübergang zu nutzen und frühzeitig zum Bahnhof zu gelangen, da es zu langen Wartezeiten vor der geschlossenen Barriere kommen kann. Die SBB weist darauf hin, dass das Überqueren der Gleise bei geschlossener Barriere lebensgefährlich ist. Die nächste Unterführung befindet sich am Schlosserweg in Richtung Olten. Die Umleitung wird vor Ort signalisiert.

Individualverkehr über Mehlsecken
Für den motorisierten Individualverkehr wird der Bahnübergang «Unterwasserstrasse» von Freitagmittag, 2. Oktober durchgehend bis Montagmittag, 5. Oktober, gesperrt. Die Umleitung via Mehlsecken ist vor Ort signalisiert.

Wie die SBB weiter schreibt, basieren die Terminangaben auf heutigem Planungsstand. Bei unvorhersehbaren Ereignissen wie ungünstigen Wetterbedingungen oder Maschinendefekten, könne das Programm kurzfristig angepasst werden. pd

Aktuelle Infos finden Sie hier.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.