Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Reiden soll (noch) sicherer werden

Die Bürger fühlen sich in der Gemeinde Reiden grossmehrheitlich sicher, wie aus einer Befragung hervorgeht. Dennoch sieht der Gemeinderat Handlungsbedarf. Gestern Donnerstag präsentierte er einen umfassenden ersten Sicherheitsbericht.

Eine Mehrheit der Reider Bevölkerung fühlt sich sicher in der Gemeinde. Dies geht aus einer Befragung hervor, welche die Gemeinde im letzten Frühling lancierte. Rund 400 Personen aller Altersgruppen wurden angeschrieben, 290 Antworten konnten ausgewertet werden.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!