Heiterer Gesang und viel Situationskomik

Am Samstagabend sorgten der Männerchor Langnau und die vereinseigene Theatergruppe im «Rössli»-Saal für heitere Stimmung: Mit einer bunten Auswahl an bekannten Mundart-Titeln des Trio Eugster und dem nachfolgenden Lustspiel.

«Ganz de Bappe», «Mer send vo de Füürwehr», «En Kafi met Schnaps» oder «Oh läck du mer…»: Der Männerchor Langnau trug am vergangenen Samstagabend unter der Direktion von Christoph Moor Gassenhauer vom Trio Eugster auf.

Im zweiten Teil sorgte die vereinseigene Theatergruppe mit dem Lustspiel in drei Akten «Familie-Zuewachs» (G. Pfaus) in der Dialektbearbeitung von Fritz Klein für arg strapazierte Lachmuskeln. 

Mehr dazu in der WB-Ausgabe vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.