Auffahrunfall – niemand verletzt

Am späteren Mittwochnachmittag fuhr ein Traktorfahrer auf der Altbürerstrasse von St.Urban Richtung Altbüron. Auf der Höhe der Liegenschaft Rankweg 1 hielt er sein Gefährt vor dem dortigen Fussgängerstreifen an. Dies bemerkte eine nachfolgende Autofahrerin zu spät und prallte in das Heck des Traktors. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Wegen ausgelaufenen Flüssigkeiten musste die Strasse durch Angehörige der Feuerwehr Pfaffnau-Roggliswil gereinigt werden.

Unfallfoto: Luzerner Polizei

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.