Geschichtsträchtiger Auftritt

Der Männerchor Pfaffnau konnte mit seiner Teilnahme am Innerschweizer Gesangsfest in Hitzkirch Geschichte schreiben. Erstmals seit dem 107jährigen Bestehen, konnten die Sänger die höchstmögliche Benotung «Vorzüglich» entgegennehmen. Unter der Leitung von Christian Göbel wurden «Quattro Cavai» und «Loch Lomond» mit der tadellosen Leistung des Solisten Walter Galliker vorgetragen.  Im anschliessenden Expertengespräch wurde das gemeinschaftliche Auftreten und der exzellente Chorklang gelobt, zudem sei die Freude am Singen auf die Zuhörer echt spürbar gewesen. Nach dem Festakt und Überreichung des Prädikats hat es sich der Chor nicht nehmen lassen, dies auch ausgiebig in der Festmeile zu feiern. Die nächste Gelegenheit den Männerchor Pfaffnau zu sehen und zu hören gibt es am 16./17. August 2019 in der Mülimatthalle in Pfaffnau beim traditionellen Fischknusperli-Essen.

Erstmals seit seinem 107-jährigen Bestehen haben wir von der Jury ein vorzüglich erhalten. Foto zvg

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.