Joel Erni ist Schweizer Meister

Der 20-jährige Joel Erni hat sich in Martigny den Schweizer-Meister-Titel bei den Anlage- und Apparatebauern gesichert. Der Pfaffnauer zeigte Nervenstärke und setzte sich gegen sieben Mitkonkurrenten durch.

Kein Wunder, strahlte er am vergangenen Dienstag, als ihn der WB bei der Arbeit besuchte. Wie es sich für einen «Goldjungen» gehört, montierte der bei der Firma «Dettwiler Metallbau AG» angestellte Erni die neue goldene «Sonne» im Reider Kreisel.

Im WB-Gespräch, welches in der Freitagsausgabe erscheint, erzählt der frischgebackene Schweizer Meister von seinen Vorbereitungen auf den Anlass, wer ihn unterstützt hat und weshalb für ihn nun bald eine Arbeitspause ansteht.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.