Von Mozart bis hin zu Alpenrockern

Der AlteBasso Chor tauchte an  seinem Frühlingskonzert ganz in die musikalische Vielfalt unseres östlichen Nachbarn ein. Dabei liess er sich von seiner aus Österreich stammenden Dirigentin inspirieren. Grossen Anklang fanden auch eine junge Solistin und ein witziges Moderatorenduo. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in "Willisauer Bote".

Die beiden letzten Aufführungen (mit noch freien Plätzen) finden Freitag/Samstag, 20./21. April, jeweils 20.15 Uhr, wieder im Pfarrsaal Nebikon statt. Vorverkauf: www.altebasso.ch oder telefonisch bei Christina Schärli, Telefon 079 636 10 85.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.