Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Narren aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Die Häpperezunft feiert diese Fasnacht ihr 40-Jahr-Jubiläum. Nicht zuletzt dank Guuggern, welche bei der Gründung Geburtshilfe leisteten und damit das Hürntaldorf aus einem fasnächtlichen Dornröschenschlaf erwachen liessen.

Sonntagskinder sind dem Volksglauben nach besonders glücklich. Sie beweisen Mut und strahlen Lebensfreude aus. Kein Wunder fiel die Gründung der Häppereschweller auf den 11.11.1979 und somit auf einen Sonntag.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!