Zwei Personen bei Motorradunfall verstorben

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Baselstrasse in Dagmersellen ein Motorradunfall. Der Lenker und die Mitfahrerin sind noch auf der Unfallstelle verstorben. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 9. Oktober, kurz vor 3 Uhr, ereignete sich auf der Baselsstrasse in Dagmersellen ein schwerer Motorradunfall. Aus noch ungeklärten Gründen kam ein aus Richtung Reiden fahrender Motorradfahrer mit seiner Soziusfahrerin in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte so schwer, dass beide noch auf der Unfallstelle verstarben. Bei den beiden Personen handelt es sich um einen 21-jährigen Mann und eine 17- jährige Frau.
 
Die Angehörigen der Verunfallten wurden durch die Careteams des Kantons Luzern und des Kantons Solothurn betreut.
 
Die Strasse musste während rund sieben Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Hürntal örtlich umgeleitet.
 
Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Luzerner Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen welche Angaben zum Unfallhergang können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.