Festsieg für Werner Suppiger

Werner Suppiger vom Schwingklub Wiggertal hat am Sonntag den Frühjahrsschwinget in Oberarth/SZ gewonnen. Der 29-Jährige bezwang im Schlussgang den Schwyzer Eidgenossen Reto Nötzli.

Werner Suppiger (hier ein Archivbild) entschied den Frühjahrsschwinget in Oberarth für sich. Foto Archiv/E. Sch.

Welch ein Comeback von Werner Suppiger: Nach seiner monatelangen Verletzungspause zeigte er bereits beim Hallenschwinget in Sarnen eine gute Leistung. Und am letzten Sonntag beim Frühjahrsschwinget in Oberarth setzte Suppiger noch einen drauf. Der Athlet des Schwingklubs Wiggertal qualifizierte sich dank drei Siegen und zwei Gestellten für den Schlussgang. Dort besiegte er doch überraschend den Schwyzer Eidgenossen Reto Nötzli. In der Endabrechnung lag Suppiger damit gleichauf mit Ralf Schelbert und konnte sich über seinen insgesamt dritten Festsieg der Karriere freuen.

mehr dazu im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.