Heimsieg für Schurtenberger

Sven Schurtenberger hat den Rottal-Schwinget gewonnen. Der 25-jährige Eidgenosse setzte sich in Buttisholz und damit quasi vor seiner Haustüre souverän gegen die Konkurrenz durch.

Lässt sich feiern: Sven Schurtenberger siegte in Buttisholz. Foto E.Sch.

Im Schlussgang bezwang Schurtenberger seinen Klubkollegen vom SK Rottal, Armin Muff aus Wauwil. Als bester Athlet des SK Wiggertal belegte Nichtkranzer Reto Schärli dank vier Siegen, einem Gestellten und einer Niederlage den geteilten dritten Rang.

Mehr zum Rottal-Schwinget 2017 im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.