Der Nachwuchs zeigt sich treffsicher

Spannende Entscheidungen und gute Resultate: Am Schlussmatch des Luzerner Kantonalschützenvereins zeigten die Nachwuchsschützinnen und -schützen ihr Können mit den Druckluftwaffen auf die 10-Meter-Distanz. Die Teilnehmer aus der Region mischten im Kampf um die Podestplätze kräftig mit.

Janine Frei (Wehrverein Pfaffnau, Gewehr) und Jonas Hangartner (Feldschützenverein Luzern, Pistolen) heissen die Sieger der U21-Kategorien am Schlussmatch des Luzerner Kantonalschützenvereins, der am letzten Samstag in Luzern ausgetragen wurde. Hinter Janine Frei klassierten sich mit Catarina de Almeida und Katja Bucher (beide Sebastiansgesellschaft Altishofen-Nebikon) zwei weitere Schützinnen aus der WB-Region auf dem Podest.

Und auch im Pistolenwettkampf schafften es mit Jasmin Bugmann (PC Pfaffnerntal) und Linda Mühlemann (PS Willisau) zwei Schützinnen aus der Region auf das Podest.

mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.