Willisauer makellos - erster Hergiswiler Sieg

Jonas Bossert sorgte mit dem Schultersieg über Joel Meier für die definitive Entscheidung. Foto pbi

Die RCW Lions haben am Samstagabend vor Heimpublikum gegen die RS Freiamt den sechsten Sieg im sechsten Kampf realisiert. Erstmals in dieser Saison jubeln konnte auch die Ringerriege Hergiswil: Die Hergiswiler setzten sich auswärts in Einsiedeln durch.

Der Klassiker zwischen Willisau und Freiamt war eine klare Angelegenheit. Von Anfang an setzten die RCW Lions die Akzente: Bereits zur Pause führte das Team von Cheftrainer Thomas Bucheli mit 12:5. Und auch in der zweiten Halbzeit blieben die Willisauer ungefährdet. Am Ende stand ein klarer 22:13-Erfolg und damit der sechste Sieg im sechsten Kampf zu Buche. Vier Runden vor Abschluss der Qualifikation liegen die Hinterländer damit fünf Punkte vor dem Verfolgerduo Freiamt/Kriessern.

Deutliches Hergiswiler Lebenszeichen

Nach fünf Niederlagen aus den ersten fünf Kämpfen setzten die Athleten der Ringerriege Hergiswil auswärts in Einsiedeln ein klares Zeichen. Die Napfringer setzten sich klar mit 22:15 durch und bejubelten den ersten Sieg in der laufenden Mannschaftsmeisterschaft.

Challenge League: Ufhusen im Halbfinal

Eine Erfolgsmeldung gibt es auch vom TV Ufhusen in der Challenge League: Die Ufhuser gewannen zu Hause gegen den CO Domdidier mit 24:16, machten damit die 15:20-Niederlage aus dem Hinkampf wett und qualifizierten sich vorzeitig für den Playoff-Halbfinal.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.