Tobias Portmann im Viertelfinal out

Nach dem Sieg gegen den Polen Wojtkowski kam für Tobias Portmann im Viertelfinal das Out. Foto Gerhard Remus/Ringerspiegel.ch

Tobias Portmann von den RCW Lions ist an der Junioren-EM in Rom im Viertelfinal ausgeschieden. Sollte sein Bezwinger aus Aserbaidschan am Freitagabend seinen Halbfinal gewinnen, kann Portmann am Samstag zur Repechage antreten.

Tobias Portmann startete an der Junioren-EM in Rom in der Kategorie bis 70 kg, Freistil, mit einem 3:1-(7:5-)Sieg über den Polen Szymon Wojtkowski in den Wettkampf. Im anschliessenden Viertelfinal blieb der Willisauer gegen Khadzhimurad Gadzhiyev aus Aserbaidschan aber chancenlos (0:4; 0:10). Wenn Gadzhiyev seinen Halbfinal am Freitagabend gegen den Ukrainer Stepan Lylyk gewinnt, kann Portmann am Samstag noch zur Repechage antreten.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.