Portmann in der Repechage

Michael Portmann (hier gegen den Ungaren Horvath) tritt an der Kadetten-WM in der Repechage an. Foto ringerspiegel.ch

Michael Portmann von den RCW Lions kämpft am Samstag an der Kadetten-WM in Zagreb in der Kategorie bis 65 kg, Greco, in der Repechage. Der 17-Jährige gewann seine ersten beiden Kämpfe, ehe er im Viertelfinal unterlag.

Portmann startete mit einem 3:2-Erfolg über den Bulgaren Genadi Ivov Sevdalinov in seinen Wettkampf. Anschliessend im Achtelfinal liess er dem Ungaren Gyula Horvath beim 7:1-Sieg keine Chance. 

Im Viertelfinal war dann Shant Khachatryan zu stark für den jungen Willisauer und siegte mit 8:0. Weil der Armenier im Anschluss aber den Finaleinzug schaffte, kann Michael Portmann am Samstagvormittag in der Repechage antreten, wo ihm (im Falle zweier Siege) noch die Bronzemedaille winkt.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.