Willisau und Hergiswil starten ungefährdet

In der Premium League begannen am Samstag die Halbfinals mit den Hinkämpfen. Hergiswil blieb beim 24:12 gegen Kriessern ebenso ungefährdet wie Willisau beim 26:11 gegen Schattdorf. Beide Partien fanden in Willisau statt.

Jonas Bossert (RCW, rechts) besiegte Schattdorfs Ruedi Appert 3:1. Foto Joe Bossert

Eine gut gefüllte BBZ-Halle in Willisau sah zwei Duelle, in denen sich die Favoriten aus dem Luzerner Hinterland keine Blösse gaben. Es fiel wohl mehr als bloss eine Vorentscheidung für den Final, der erneut auf das Duell Willisau – Hergiswil hinausläuft. Bei der RRH gab Thomas Suppiger mit einem Sieg seinen Saisoneinstand.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.