Das aktuelle WB-Gspröch

Spannende Rennen und strahlende Gesichter

Am vergangenen Sonntag fanden in Pfaffnau nach zuletzt zwei coronabedingten Absagen wieder die nationalen Strassenrennen um den GP Luzern statt. Bei optimalen äusseren Bedingungen bekam das Publikum attraktiven Radrennsport zu sehen.

Es war noch etwas kühl am Morgen des 1. Mai als sich die Fahrer der Kategorie U17 bereits auf die Strecke machten. Für sie galt es, zwölf Runden à 4,90 Kilometer zu absolvieren.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!