Mehrere Topleistungen in Nottwil

Stellte in Nottwil über 400 Meter eine neue persönliche Bestleistung auf: Lisa Stöckli von der LR Gettnau. Foto Hanspeter Roos

Trotz hochsommerlichen Bedingungen vermochten die Leichtathletinnen und Leichtathleten aus der Region am Samstag beim Meeting in Nottwil starke Leistungen abzurufen. Die Form knapp zwei Wochen vor der Aktiv-SM in Zofingen scheint bei vielen zu stimmen.

Lisa Stöckli (LR Gettnau) realisierte über 400 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Géraldine Ruckstuhl (STV Altbüron) kam sowohl im Weitsprung, als auch beim Speerwerfen und über 100 Meter Hürden in die Nähe ihrer Saisonbestleistungen. Raphael Huber (STV Willisau) stellte über 100 Meter eine neue persönliche Bestzeit auf. Eine solche verpasste seine Vereinnkollegin Céline Schwarzentruber über 100 Meter nur gerade um 2 Hunderstelsekunden. Cédric Dettwiler (STV Willisau) unterstrich seine gute Form einmal mehr und überquerte im Hochsprung erneut 1.90 Meter. Und schliesslich überzeugten auch Michelle Scherrer (STV Willisau, persönliche Bestleistung über 400 Meter Hürden) sowie Simon Schüpbach (LR Gettnau, Saisonbestleistung über 1500 Meter).

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.