Ein vielversprechender Auftakt

Lisa Stöckli (hier ein Bild vom letztjährigen Meeting in Willisau) startete mit zwei Bestleistungen in die Saison. Foto HPR

Beim ersten Hallenmeeting dieser Saison am Wochenende in Magglingen haben die Leichtathletinnen und Leichtathleten aus der Region überzeugt. Die Altbürerin Géraldine Ruckstuhl und die Grosswangerin Lisa Stöckli realisierten neue Bestleistungen.

Nur wenige Tage nach der Rückkehr aus dem Trainingslager startete Géraldine Ruckstuhl (STV Altbüron) beim Hallenmeeting in Magglingen gleich in drei Disziplinen. Im Hochsprung schaffte sie mit übersprungenen 1,79 Metern eine neue Indoor-Bestleistung (bisher 1,78 Meter). Über 60 Meter Hürden verpasste sie diese mit 8,69 Sekunden nur um eine Hundertstelsekunde. Und im Kugelstossen blieb sie mit 13,15 Metern elf Zentimeter unter ihrer Bestleistung.

Gleich zwei neue Bestleistungen realisierte Lisa Stöckli (LR Gettnau). Die 23-Jährige lief über 400 Meter in 55,45 Sekunden ins Ziel und auch über 1000 Meter verbesserte sie ihren bisherigen Bestwert mit 2:54,20 Minuten deutlich.

mehr zum Hallenmeeting in Magglingen und zum Abschneiden der weiteren Athletinnen und Athleten aus der Region lesen Sie im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.