Flavia Stutz gewinnt in Düdingen

Flavia Stutz von der Läuferriege Gettnau ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet: Am Samstag entschied sie den Crosslauf in Düdingen/FR souverän für sich. Ihr Teamkollege Yves Cornillie lief im U20-Rennen der Herren als Dritter ebenfalls aufs Podest.

Flavia Stutz konnte sich in Düdingen als Siegerin feiern lassen. Foto Archiv/Hanspeter Roos

Die Athletinnen und Athleten der LR Gettnau sind auch zu Beginn des neuen Jahres gut in Form: Yves Cornillie lief nach seinem Sieg vor Wochenfrist in Netstal/GL auch im deutlich besser besetzten U20-Rennen in Düdingen aufs Podest und wurde Dritter.

Flavia Stutz unterstrich in Düdingen ihre Stellung als eine der besten Crossläuferinnen der Schweiz: Die Ufhuserin setzte sich im Rennen über 5300 Meter gegen alle Konkurrentinnen durch und distanzierte ihre Verfolgerinnen um 13 Sekunden und mehr.

Höhepunkt der diesjährigen Cross-Saison sind die Schweizer Meisterschaften Anfang März in Genf.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.