Flavia Stutz ist Schweizer Meisterin

An den Cross-Schweizer-Meisterschaften am Sonntag in Köniz zeigten die Läuferinnen und Läufer aus der Region starke Leistungen. Allen voran Flavia Stutz von der Läuferriege Gettnau: Die Ufhuserin sicherte sich erstmals den Schweizer-Meister-Titel im Langcross der Aktiven. Gleichzeitig entschied sie auch das Rennen der U23-Kategorie für sich.

Die Ufhuserin Flavia Stutz von der LR Gettnau ist Schweizer Meisterin im Langcross. Foto Hanspeter Roos

Im Langcross der Frauen lief mit Yvonne Kägi als Dritte eine weitere Athletin der LR Gettnau auf das Podest. Ebenfalls Bronze gab es für Stefanie Barmet vom STV Willisau im Kurzcross. Und als Schweizer Meister feiern lassen konnte sich Isidor Christen von der LR Gettnau: Er setzte sich im Rennen der Senioren M50 gegen alle Konkurrenten durch.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.